Was uns vorantreibt

Wir machen möglich.

Das liegt uns besonders am Herzen.

Krebs ist eine lebensbedrohliche Erkrankung. Doch die Zahl der Menschen, die diese Krankheit überlebt haben, ist in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen: Inzwischen überleben mehr als die Hälfte der Betroffenen die Erkrankung. Die Heilungschancen sind heute viel besser und immer mehr Menschen können mit einer Krebserkrankung oder nach der Heilung ihr Leben noch viele Jahre genießen. Das ist ein großer Fortschritt – und doch nur ein Etappensieg.

Denn eine Krebserkrankung ist und bleibt ein tiefer Einschnitt in das Leben. Auch nach dem Ende der Behandlung bleiben Spuren zurück, sowohl bei Erkrankten als auch bei Angehörigen. Es gilt, wieder zurück in den Alltag zu finden oder ihn ganz neu zu gestalten. Das ist oft nicht einfach, gelingt aber umso besser, wenn alle Betroffenen Hilfs- und Unterstützungsangebote in Anspruch nehmen können.

An genau dieser Stelle sind wir als KrebsStiftung NRW aktiv: Unsere Förderprojekte haben einzig und alleine den Zweck, Menschen dabei zu helfen, genau die Lebensqualität zu erreichen, die sie sich wünschen.

Und auch für den Fall, dass der Krebs nicht heilbar sein sollte, sind wir für Patienten und ihre Familien da. Mit unseren Projekten stehen wir ihnen in allen Phasen der Behandlung zur Seite und begleiten auch die letzten Schritte im Leben aktiv mit.

So helfen wir weiter.

Wir arbeiten eng mit der Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V. zusammen. Wir sind also Teil eines großen Netzwerks aus Onkologen, Psychoonkologen, Selbsthilfegruppen und Betroffenen. Dadurch können wir aktuelle Entwicklungen aufnehmen und uns an den Bedürfnissen der Menschen orientieren. Natürlich sind wir immer offen für innovative, auch ungewöhnliche Ideen und Vorhaben, die Kranken helfen, den Krebs zu bewältigen.

Das benötigen wir dafür.

Damit wir unsere Ziele erreichen können, benötigen wir die Unterstützung von möglichst vielen Menschen, die sich für Krebskranke in NRW engagieren.

Und so kannst Du etwas bewegen:

  • Durch Spenden zu unseren Gunsten

  • Mit Aktivitäten, deren Erlös der Arbeit der KrebsStiftung NRW zugutekommen

  • Indem Du unsere Aktivitäten in deinem Netzwerk bekannt machst – zum Beispiel über die sozialen Medien

Spenden und Gutes tuen